27.09.2018

Sensationeller Einstand unserer Einser. Super Leistung unseres 12jährigen Nachwuchstalents Sebastian Haberl !

Nach mäßigem Beginn im Doppel und einem klaren 3:0 für St. Michael konnte in den ersten Spielen nur Sebastian Haberl in einem 5-Satz-Thriller gegen Ronny Tremmel (nach 0:2-Rückstand) noch einen Punkt für die TTS erspielen. Schon in den nächsten Einzel konnte Walter Schwab seinen ersten Sieg (gegen Michi Posch) für die TTS holen und Sebastian schaffte gegen Patrick Kovacic seinen 2. Sieg. In den 3. Einzel lief dann alles für uns. Peter Pensold mit einem Lauf gegen Patrick, Walter konnte gegen Ronny seinen 2. Sieg feiern und Sebastian, abermals nach 0:2-Rückstand, gewann gegen Michi seine 3. Partie und belohnte seine Leistung mit dem entscheidenden Punkt zum 6:4 Sieg für die TTS 1. 
 
Ein Dankeschön an unseren Coach Thomas Wildling und herzliche Gratulation an das Team.
 
Haberl S. 3, Schwab W. 2, Pensold P. 1